“Die freche Schnauze” im Nostalgie Cafe

90
Rheinisch-sächsisches Kabarett mit Lutz Matkowitz gibt es im Nostalgie Café. Foto: Veranstalter
Rheinisch-sächsisches Kabarett mit Lutz Matkowitz gibt es im Nostalgie Café. Foto: Veranstalter

Velbert. Am Sonntag, 10. Oktober, ab 16 Uhr bringt Steffen Lutz sein Programm “Die freche Schnauze” auf die Bühne im Nostalgie Café an der Klosterstraße 4 in Velbert-Neviges.

Die Besucher erwartet das politisch-satirische Kabarett-Programm “Die freche Schnauze” von und mit Steffen Lutz Matkowitz, dem Gründer des Kabaretts Leipziger Brettl (1979).

Gedichte, Texte und Lieder aus dem “tiefen Herzen eines Leipzigers mit der derben Gemütlichkeit einer frisch gerösteten Kaffeebohne” stehen auf dem Programm, ganz im Stil des klassischen Kabaretts. Dabei durchstreift Matkowitz “mit einem Grundriss Leipzig und seine Sachsen”, um dann zum “Abriss nach NRW von Heute” zu wandeln.

-Anzeige-
blank

Informationen und Tickets für 14 Euro im Vorverkauf oder 15 Euro an der Abendkasse gibt es unter www.leipzigerbrettl.de/tickets, telefonische Informationen unter 0170-156 0574.