Anmeldungen für das Kita-Jahr 2022/23 laufen

16
Anmeldungen für das nächste Kita-Jahr sind möglich. Foto: pixabay/symbolbild
Anmeldungen für das nächste Kita-Jahr sind möglich. Foto: pixabay/symbolbild

Erkrath. Ab sofort können Familien ihre Kinder in einer oder mehreren Kindertagesstätten für einen Kitaplatz ab dem 1. August 2022 anmelden. Das teilt die Stadt Erkrath mit.

Die Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2022/2023 ist persönlich in allen Erkrather
Kindertagesstätten bis 14. Januar 2022 möglich. “Hierzu sollte ein Termin mit der jeweiligen Kita-Leitung vereinbart werden”, rät die Stadtverwaltung.

Bereits vor dem persönlichen Besuch in der Kita können sich die Eltern online über alle Erkrather Kitas informieren. Unter www.erkrath.de/kitas gelangen Interessierte auch auf das Onlineverfahren und erhalten dort Informationen über die verschiedenen Einrichtungen, Konzepte, Öffnungszeiten und Schwerpunkte. Hier besteht zudem die Möglichkeit, sich bereits zu registrieren und für drei Kindergärten Prioritäten zu vergeben.

-Anzeige-
blank

“Ein anschließender persönlicher Besuch in der Wunsch-Kita (Prio 1-Kita) ist dann noch Voraussetzung, um in die Vergabelisten aufgenommen zu werden”, so der Hinweis aus dem Rathaus.

Die Kitaplatzvergabe erfolgt in drei Vergaberunden (Prio 1/2/3) in der Zeit vom
24. Januar bis 22. Februar 2022.