Frauen-Netzwerk lädt ein an den Online-Stammtisch

24
Gleichstellungsbeauftragte in Wülfrath: Franca Calvano. Foto: Stadt Wülfrath
Gleichstellungsbeauftragte in Wülfrath: Franca Calvano. Foto: Stadt Wülfrath

Wülfrath. Das Frauen-Netzwerk Wülfrath und Gleichstellungsbeauftragte Franca Calvano laden interessierte Frauen herzlich zum 3. Online-Stammtisch ein am Freitag, 24. September, 19 bis 20 Uhr.

Ob über Gleichberechtigung, die Entwicklungen in der Stadt, die eigene Biographie, Vorlieben für Bücher, Kunst, Kino, der neue Job, gewagte Selbstständigkeit oder der Umgang mit neuen Herausforderungen. Im Austausch bekommen die Frauen Unterstützung und erfahren, wie andere über die Themen denken.

Gleichstellungsbeauftragte Franca Calvano begleitet den Stammtisch weiterhin und freut sich auf eine lebhafte Diskussion: „Leider ist ein Präsenztreffen aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen nicht möglich. Alle Frauen in Wülfrath sind jedoch herzlich eingeladen, digital dabei zu sein, unabhängig davon, ob sie bereits im Netzwerk angemeldet sind“.

-Anzeige-
blank

Anmeldungen für den Online-Stammtisch nimmt das Frauen-Netzwerk Wülfrath per E-Mail: info@fn-wuelfrath.de entgegen. Informationen gibt es auf der Homepage des Frauen-Netzwerkes unter www.fn-wuelfrath.de.