Düsseldorf: Mann stürzt aus fünfter Etage und stirbt

355
Einsatz für Polizei und Rettungskräfte im Stadtgebiet. Foto: Volkmann/symbolbild
Einsatz für Polizei und Rettungskräfte im Stadtgebiet. Foto: Volkmann/symbolbild

Düsseldorf. Im Düsseldorfer Ortsteil Oberbilk istein Mann nach einem Sturz aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses tödlich verletzt worden.

Nach Angabe der Polizei Düsseldof kam es am Morgen gegen 6.42 Uhr zu dem Vorfall. Ersten Erkenntnissen der Polizeibehörde zufolge war ein 28-Jähriger offensichtlich aus dem Fenster seiner Wohnung an der Kruppstraße in der fünften Etage auf die Straße gestürzt. Der junge Mann sei im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

„Derzeit gibt es keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung“, so die Polkizei. Die Ermittlungen dauern an.

-Anzeige-
blank