Weihnachtszirkus kommt auf den Carnaper Platz

1859
Das weihnachtliche Programm soll dieses Jahr
Das weihnachtliche Programm soll dieses Jahr "extra bunt" werden. Foto: Oliver M. Klamke/OMK Media

Wuppertal. Der Circus Salto gastiert mit einem Weihnachtsprogramm auf dem Carnaper Platz in Wuppertal. Premiere der Show ist am 22. Dezember.

-Anzeige-
blank

Der Herbst fängt erst an, da denkt so mancher bereits über Weihnachten nach – so auch der Circus Salto. Dort stellt man „alles auf Anfang“ mit der frühzeitig angekündigten Weihnachtsshow, die am 22. Dezember ihre Premiere feiern soll. „Es ist viel Arbeit und seit Jahren schwierig, den Weihnachtscircus in Wuppertal zu präsentieren“, hieß es. Für die Produktionsleiter und das Circus Salto-Team sei es aber noch schwieriger gewesen, im vergangenen Jahr die Weihnachtsshow wegen der Corona-Situation abzusagen.

Nun man schaut deutlich positiver gen Winterzeit: Das weihnachtliche Programm werde dieses Mal extra bunt. Circus Salto möchte die Freiheit und Vielfalt des Lebens widerspiegeln. „Dafür reisen Spitzenartisten aus Europa an“, heißt es zu der Show.

Der Circus Salto legt nach eigenen Angaben Wert darauf, dass das Programm „jedes Jahr komplett anders ist“. Die Weihnachtsshow dieses Jahr: Neue Geschichte, 30 Artisten, 40 Tiere, rund zwei Stunden Länge.

Für weihnachtliche Zirkusatmosphäre sorgen Popcorn, Zuckerwatte, Würstchen und Glühwein. Geboten wird all das unter den zum Veranstaltungszeitpunkt gelten Coronaschutzmaßnahmen, so der Hinweis der Organisatoren.

Circus Salto gewährt allen Vätern, die am Heiligabend ab 14 Uhr mit ihren Kindern die Show besuchen, freien Eintritt (Papa-Tag). Die Weihnachtsveranstaltungen von montags bis freitags sind Familientage: Erwachsene zahlen Kinderpreise. Kartenreservierungen sind telefonisch möglich unter 0157 72366592. Der Vorverkauf an der Zirkuskasse startet am 17. Dezember (täglich 10 bis 20 Uhr). Weitere Informationen gibt es auf der Facebook-Seite des Circus Salto.