Mann aus dem Rhein bei Bonn gerettet

73
Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bonn. Feuerwehr und Rettungsschwimmer haben einen Mann aus dem Rhein bei Bonn gerettet.

-Anzeige-
blank

Sein lebloser Körper war am Samstagmittag nahe einer Brücke entdeckt worden. Ein Boot der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), das in der Nähe zu einer Ausbildungsfahrt unterwegs war, eilte an den Einsatzort. Die Retter konnten den Mann bergen und wiederbeleben, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte. Er kam in ein Krankenhaus. Die Umstände des Vorfalls blieben zunächst unklar.