Caritas sucht ehrenamtliche „Zeitschenker“ für Senioren

28
Eine ältere Person spielt an einem Tablet. Foto: pixabay
Eine ältere Person spielt an einem Tablet. Foto: pixabay

Mettmann. Die Caritas-Freiwilligenzentrale Mettmann sucht Menschen, die bereit sind, Senior in Pflegeeinrichtungen etwas Zeit zu schenken.

„Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig“, so die Caritas zu dem Ehrenamt. „Einfach miteinander plaudern, spazieren gehen, zusammen etwas spielen oder vorlesen“. Ganz besonders freuten sich die älteren Menschen auch über musikalische Unterhaltung. Einige Senior interessierten sich auch für die neuen Medien und freuten sich über Unterstützung bei den „ersten Schritten mit Smartphone oder Laptop“. Hierfür müsse man laut Caritas kein PC-Experte sein, vielmehr gehe es darum, grundlegende erste Fragen zu begleiten.

Bei Interesse erhalten Ehrenamtliche Informationen bei der Freiwilligenzentrale Mettmann, Lutterbecker Str. 30, Tel.: 79493 732, E-Mail: fwz-mettmann@caritas-mettmann.de.

-Anzeige-
blank