Ratingen-Ost: Hund vertreibt Einbrecher

186
Die Polizei in Ratingen erbittet Hinweise in einem aktuellen Fall. Symbolfoto: Polizei
Die Polizei in Ratingen erbittet Hinweise in einem aktuellen Fall. Symbolfoto: Polizei

Ratingen. Am Montag ist es zu einem Tageswohnungseinbruch in eine Erdgeschosswohung an der Straße „Auf dem Sandfeld“ in Ratingen-Ost gekommen.

Nach Informationen von der Polizei drangen die Täter am Nachmittag in der Zeit zwischen 16 und 17.30 Uhr in die Wohnung  ein. Sie hebelten hierzu gewaltsam die Wohnungseingangstür auf.

Offenbar wurden die Täter im Inneren von einem Hund gestört. „Ohne die Wohnräume nach Wertgegenständen zu durchsuchen verließen sie den Tatort und flohen ohne Beute unerkannt in unbekannte Richtung“, so die Polizei. Sachdienliche Hinweise nimmt die Behörde, Telefon 02102 9981 6210, jederzeit entgegen.