Ausgefallene, flippige und nachhaltige Taschen aus waschbarem Papier

358
Christina Mutscher hat von Bürgermeister Dirk Lukrafka ein Willkommensgeschenk der Stadt zur Neueröffnung überreicht bekommen. Foto: Stadt Velbert
Christina Mutscher hat von Bürgermeister Dirk Lukrafka ein Willkommensgeschenk der Stadt zur Neueröffnung überreicht bekommen. Foto: Stadt Velbert

Velbert. In der Langenberger Altstadt hat Christina Mutscher ein Kreativ-Werkstatt mit Verkauf an der Hauptstraße 56 in der Langenberger Altstadt eröffnet. Die Stadt Velberter hat die Neueröffnung ihr Zuschussprogramm für die Anmietung freier Ladenlokale gefördert.

Christina Mutscher hat ihr Ladenlokals „T.I.M.O & du“ eröffnet. Dabei handelt es sich um eine offene Werkstatt, in der der kreativen Schöpferin über die Schulter geschaut werden darf, um mitzuerleben, wie selbstgenähte Taschen, Rucksäcke, Portemonnaies und Accessoires aus waschbarem Papier entstehen.

„Die Neueröffnung ist eine wunderbare Nachricht und das Engagement von Christina Mutscher ist beeindruckend. Ihre Werkstatt mit dem Ladenlokal stärkt und ergänzt das vorhandene Angebot in Langenberg in besonderer Weise“, findet Bürgermeister Dirk Lukrafka.

Christina Mutscher zeigt sich glücklich, dass es nun nach umfangreichen Umbauarbeiten im Ladenlokal endlich losgeht: „Es ist ein schönes Gefühl, nun auch endlich ein eigenes Geschäft zu haben, in dem die Kundschaft mich aufsuchen kann. Bisher habe ich meine Produkte vor allem online und auf Märkten verkauft. Ich bin froh und dankbar, dass mir dieser Schritt durch das städtische Zuschussprogramms für die Anmietung freier Ladenlokale erleichtert wurde.“

Neben dem Verkauf der Produkte aus waschbarem Papier, welches reiß- und wasserfest ist, gibt es im Ladenlokal auch Mietregale, in dem wechselnde Start-Ups aus der Region ihre kreativen, vielfältigen und regelmäßig wechselnden Produkte präsentieren können und so das Angebot abrunden.

Luca Henke, Altstadtmanager für Langenberg, steht Interessierten für das Zuschussprogramm als Ansprechpartner unter 0151 / 74488378 oder per E-Mail unter langenberg@stadt-handel.de zur Verfügung.