Brückenneubau an der A535 / Schmalenhofer Straße gesperrt

109
Die Schmalenhofer Straße wird noch einmal gesperrt. Archivfoto: Mathias Kehren
Die Schmalenhofer Straße wird wieder gesperrt. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Die Autobahn GmbH des Bundes informiert, dass eine erneute Sperrung der Schmalenhofer Straße von Freitag, 8. Oktober, ab 9 Uhr bis Montag, 11. Oktober, 6 Uhr vorgesehen ist. Grund ist der Aufbau des Traggerüstes zur Schalung der zweiten Brückenhälfte für den A535-Brückenneubau „Am Putschenholz“.

Im Zeitraum der Sperrung ist die Schmalenhofer Straße von der Kuhlendahler Straße aus nur bis zu den Hausnummern 91 bis 194 und bis zur Straße „Am Putschenholz“ zugänglich. Von der Friedrichstraße/ Nevigeser Straße aus ist die Schmalenhofer Straße nur bis zur Hausnummer 91 frei. Umleitungen werden ausgeschildert.

Die Sperrung gilt auch für Personen, die zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind. Die Baufirma versuche, wartenden Personen innerhalb kurzer Zeitfenster das Passieren der Baustelle zu ermöglichen. Dies könne jedoch nicht zu jeder Zeit garantiert werden, weshalb mit mit einer Wartezeit zu rechnen sei, teilt die Autobahn GmbH mit.

Eine weitere Sperrung für den Rückbau des Traggerüstes ist für Dezember 2021 oder Januar 2022 geplant. Für die gesamte Erneuerung ist dies die fünfte Sperrung der insgesamt sechs Sperrungen der Schmalenhofer Straße. Die A535 bleibt in beiden Richtungen befahrbar.