Flötistin Diren Duran in Isenbügel

29
Flötistin Diren Duran Foto: Veranstalter
Flötistin Diren Duran Foto: Veranstalter

Heiligenhaus. Am Sonntag, 10. Oktober, ab 17 Uhr spielt die preisgekrönte Flötistin Diren Duran in der Dorfkirche Isenbügel einen Querschnitt klassischer Kompositionen aus vier Jahrhunderten.

Das Publikum erwartet ein Querschnitt anregender Kompositionen aus vier Jahrhunderten. Zu hören sein werden Stücke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Robert Schumann sowie Robert Muczynski und Sigfrid Karg-Elert, alle sorgfältig interpretiert von der mehrfach preisgekrönten Flötistin Diren Duran.

Mit dem warmen, natürlichen Ton ihres Flötenspiels und nicht zuletzt aufgrund der ihrer hervorragenden Atemtechnik entspringenden, faszinierenden Phrasierungen gelingt es Diren Duran immer wieder, ihre Zuhörerschaft in den Bann zu ziehen. Am Klavier wird sie begleitet von dem vielfachen Wettbewerbsgewinner Mattia Fusi. Das Konzert beginnt um 17 Uhr

-Anzeige-
blank