Tag der offenen Tür am Heinrich-Heine-Gymnasium: Online-Anmeldung

254
Das Heinrich-Heine-Gymnasium in Metzkausen. Foto: André Volkmann
Das Heinrich-Heine-Gymnasium in Metzkausen. Foto: André Volkmann

Mettmann. Frühzeitig weist das Heinrich-Heine-Gymnasium auf einen Tag der offenen Tür hin: am Samstag, 20. November, von 10 bis 13 Uhr.

„Eltern und Kinder können experimentieren, sich sportlich betätigen, Musikalisches erleben, das umfassende Digitalisierungskonzept mit seinen vielfältigen Bausteinen und unseren iPad-Klassen kennen lernen, sich über die unterschiedlichen Austauschprogramme informieren oder sogar in einen Escape-Room wagen“, lädt man am Heinrich-Heine-Gymnasium in Metzkausen ein.

Außerdem gibt es eine zentrale Informationsveranstaltung durch die Schulleitung in der Aula über das Ganztagskonzept und die pädagogischen Arbeit am HHG. „Wer will, kann sich natürlich auch einfach nur in Ruhe umschauen“. Ein kostenloses Probeessen lockt zudem in der Mensa.

„Wegen der Corona-Lage bitten wir in diesem Jahr um eine Online-Anmeldung über die Homepage des HHG, um einen Überblick über die zu erwartende Personenzahl zu haben und Besucherströme verteilen zu können“, so die Verantwortlichen: www.hhg-mettmann.de.