Vollsperrung der Dr. Hans-Karl-Glinz-Straße

176
Der Landesbetrieb Straßenbau NRW informiert über eine Sperrung. Foto: pixabay
Der Landesbetrieb Straßenbau NRW informiert über eine Sperrung. Foto: pixabay

Velbert. Im Rahmen von Arbeiten zum Entfernen von Gefahrenbäumen muss die Dr. Hans-Karl-Glinz-Straße in Velbert-Langenberg zwischen der Vogteier Straße und der Kamper Straße vollständig gesperrt werden. Die Sperrung beginnt am Montag, 18. Oktober, 8 Uhr und endet am Donnerstag, 21. Oktober, voraussichtlich am Abend. Wie der zuständige Landesbetrieb Straßenbau NRW weiter informiert, wird für die Fällarbeiten ein Hubsteiger eingesetzt. Eine Umleitung führt über die Bökenbuschstraße, Plückersmühle, Hauptstraße und den Tunnel.