Bald 100-Jährige seit 60 Jahren im NTV

119
Gertrud Hammes freute sich übr die Urkunde. Foto: privat
Gertrud Hammes freute sich übr die Urkunde. Foto: privat

Velbert. Das aktuell älteste Vereinsmitglied im NTV, Gertrud Hammes, die im kommenden Februar 100 Jahre alt wird, gehört dem Verein seit 60 Jahren an. Die Ehrenurkunde hat NTV-Geschäftsführerin Claudia Freund ihr persönlich überbracht.

Bei der Mitgliederversammlung des Nevigeser Turnvereins Anfang Oktober wurden auch Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften geehrt. Wer an diesem Abend nicht persönlich anwesend sein konnte, sollte in den nächsten Tagen Glückwünsche und Urkunde mit der Post erhalten.

Nicht so jedoch bei Gertrud Hammes, die sich mit 60 Jahren Mitgliedschaft und bald 100 Lebensjahren eindeutig von den üblichen Jubiläen abhebt. Sie erhielt sie persönlich Besuch von NTV-Geschäftsführerin Claudia Freund, die der humorvollen und stets fröhlichen Seniorin Urkunde und Glückwünsche des Vereins überbrachte.

Die immer noch auffallend rüstige Rentnerin, die in ihrem Nevigeser Haus lebt und sich auch weitestgehend selbst versorgt, freute sich sehr über den überraschenden Besuch. Sofort wurden alte Bilder hervorgeholt und zusammen mit Claudia Freund in alten Erinnerungen geschwelgt. Dabei betonte Gertrud Hammes, dass ihr der NTV gerade in den schwierigen Zeiten als frühe Witwe eine wirkliche Stütze war. Auch danach liebte sie ihre Aufgaben als langjährige Gruppenleiterin und schätzte den Verein als ihre „sportliche Familie“.

Angesprochen auf die umfassenden Berichterstattungen zur Mitgliederversammlung vom vergangenen Freitag, zeigte Gertrud Hammes wieder einmal ihren bekannten und erfrischenden Humor mit der spontanen Äußerung: „Wenn da so Einige meinen Namen lesen, sagen sie bestimmt: Ach die lebt auch noch!?“