Neuer Kinderchorkurs an St. Lambertus startet

17
Der Kinderchor zu St. Lambertus. Foto: Matthias Röttger
Der Kinderchor zu St. Lambertus. Foto: Matthias Röttger

Mettmann. Nach den Herbstferien startet ein neuer Kinderchorkurs an St. Lambertus für Vorschulkinder sowie Mädchen und Jungen des ersten und zweiten Schuljahres.

Die erste Probe findet statt am Donnerstag, 28. Oktober, von 15.15 bis 16 Uhr im Kaplan-Flintrop-Haus an der Lutterbecker Str. 30 statt.

Auch in den anderen Chorstufen sind weitere Kinder und Jugendliche willkommen: Die „Kinderchorgruppe II“ (3. und 4. Schuljahr) trifft sich donnerstags von 16 Uhr bis 17 Uhr, die „Junge Kantorei“ (5. bis 8. Schuljahr) von 17 Uhr bis 18 Uhr, der „Jugendchor“ (ab 9. Schuljahr) von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr.

-Anzeige-

Während der wöchentlichen Proben lernen die Kinder und Jugendlichen zahlreiche Lieder aus dem breiten geistlichen und weltlichen Repertoire der Chöre. „Dabei erhalten sie eine umfassende musikalische Förderung“, lädt Regionalkantor Matthias Röttger ein. „Besonderer Wert wird auf die Ausbildung der Stimme gelegt“.

Vom-Blatt-Singen, rhythmisches Empfinden und Gehör werden geschult. Die Vielfalt des gemeinsamen Singens erleben die Kinder und Jugendlichen nicht nur bei den Proben, sondern auch bei Konzertauftritten, Musicalaufführungen und Fahrten. Die Chöre stehen allen Interessierten unabhängig ihrer konfessionellen Zugehörigkeit offen.

Der Halbjahresbeiträgt beträgt 20 Euro, eine Ermäßigung ist möglich. Nähere Infos bei Chorleiter Regionalkantor Matthias Röttger unter der Rufnummer 02104 74671, per E-Mail an: matthias.roettger@erzbistum-koeln.de oder online unter www.kirchenmusik-lambertus.de.