Heiligenhaus: Wieder Motorrad aus Tiefgarage gestohlen

192
Diese Honda CRF450L ist aus einer Tiefgarage in Heiligenhaus gestohlen worden. Foto: privat
Diese Honda CRF450L ist aus einer Tiefgarage in Heiligenhaus gestohlen worden. Foto: privat

Heiligenhaus. Am Donnerstagabend, 14. Oktober, ist schon wieder ein Motorrad aus einer Heiligenhauser Tiefgarage gestohlen worden. Zuletzt war es Montagnacht zu einem ähnlichen Diebstahl gekommen. Zu einem Zusammenhang dieser Taten macht die Polizei keine Angaben.

-Anzeige-

Laut Polizei verschwand am Donnerstagabend zwischen 19.30 Uhr und 21.15 Uhr ein Motorrad der Marke Honda aus einer Tiefgarage am Theodor-Heuss-Weg in Heiligenhaus. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in die Tiefgarage mehrerer Wohnhäuser (Nr. 23-29) gelangten, die verschlossene, überwiegend rotfarbige Honda CRF450L starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von der roten Dual-Sport-Enduro mit dem amtlichen Saisonkennzeichen ME-CR 94. Der Zeitwert der knapp drei Jahre alten Maschine wird mit 7.500 Euro angegeben.

Bisher liegen der Heiligenhauser Polizei noch keine konkreten Hinweise vor. Die Heiligenhauser Polizei hat Motorrad und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02056 / 9312-6150 entgegen.