Anmeldungen der Schulneulinge Anfang November

27
Die Katholische Grundschule an der Neanderstraße 15. Foto: André Volkmann
Die Katholische Grundschule an der Neanderstraße 15. Foto: André Volkmann

Mettmann. Die Anmeldungen für Schulneulinge erfolgen an drei Tagen im November. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

-Anzeige-

Für alle Kinder die in der Zeit vom 1. Oktober 2015 bis einschließlich 30. September 2016 geboren sind, beginnt am 1. August 2022 die gesetzliche Schulpflicht.

Die Termine zur Anmeldung der Schulneulinge an den Mettmanner Grundschulen für das Schuljahr 2022/2023 sind am:

  • Dienstag,  2. November 2021 von 10 bis 13 Uhr
  • Mittwoch, 3. November 2021 von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr
  • Donnerstag,  4. November 2021 von 10 bis 13 Uhr.

Zur Anmeldung müssen die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch vorgelegt werden. Die Schulleitungen erinnern daran, dass die Kinder bei der Anmeldung sein müssen.

Die Anmeldung nimmt die jeweilige Schulleitung der nachstehend aufgeführten Grundschulen entgegen. Um Wartezeiten bei der Anmeldung zu vermeiden, bieten die Grundschulen Terminvergaben an:

  • Otfried-Preußler-Schule (Städtische Gemeinschaftsgrundschule), Goethestraße 35, Telefon 14 17 80 (Art der Terminvergabe: telefonisch)
  • Städtische Gemeinschaftsgrundschule Herrenhauser Straße, Herrenhauser Straße 52, Telefon 21 66 80 (Art der Terminvergabe: telefonisch oder vor Ort in der Schule)
  • Städtische Gemeinschaftsgrundschule „Am Neandertal“, Gruitener Straße 14, Telefon 21 66 70 (Art der Terminvergabe: telefonisch)
  • Astrid-Lindgren-Schule (Städtische Gemeinschaftsgrundschule), Spessartstraße 2-6, Telefon 13 87 80 (Art der Terminvergabe: online (Schulhomepage)
  • Katholische Grundschule, Neanderstraße 15, Telefon 14 18 30 (Art der Terminvergabe: per E-Mail: info@kgs-neander.de.)