Zeltplane an Corona-Teststation aufgeschlitzt

57
Die Kriminalpolizei ermittelt nach einer Sachbeschädigung an einem Zelt einer Corona-Teststation. Foto: Polizei
Die Kriminalpolizei ermittelt nach einer Sachbeschädigung an einem Zelt einer Corona-Teststation. Foto: Polizei

Velbert. In der Nacht zu Mittwoch, 20. Oktober, ist das Zelt einer Corona-Teststation an der Friedrichstraße in Velbert beschädigt worden. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Laut Polizei in der Zeit von Dienstagabend, 19.30 Uhr, bis Mittwochmorgen, 8.30 Uhr, haben bisher unbekannte Täter die Zeltplane einer Corona-Teststation auf dem Parkplatz eines Elektronikmarktes aufgeschlitzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 1.500 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Tatgeschehen machen können, sich mit der Polizei Velbert, Telefon 02051 / 946 6110, in Verbindung zu setzen.