Tödelmarkt bei der Tafel in Velbert

109
Am Samstag, 6. November, findet der Tafel-Trödelmarkt statt - Tanja Högstörm und Renate Zanjani freuen sich auf Kauflustige. Foto: Mathias Kehren
Am Samstag, 6. November, findet der Tafel-Trödelmarkt statt - Tanja Högstörm und Renate Zanjani freuen sich auf Kauflustige. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Am Samstag, 6. November, von 11 bis 17 Uhr findet bei der am Standort Velbert, Mettmanner Str. 53, ein Trödelmarkt statt. 30 private Händler bauen ihre Stände auf und auch die Tafel selbst trödelt mit.

-Anzeige-
blank

30 private Trödelanbieter aus Velbert haben ihre Keller, Dachböden und Räume nach geeignetem Trödel durchsucht. Auch die Ehrenamtlichen der Tafel bieten wieder einen Stand an. Für das leibliche Wohl ist mit frischem Kuchen und Herzhaftem gesorgt. Die Sängerin Miriam Bähren sorgt mit Live-Musik für gute Laune und eine stimmungsvolle Atmosphäre.

“Die Resonanz auf den ersten Tafel-Trödel vor drei Monaten war sehr gut”, berichtet Tafelleitung Renate Zanjani, daher freue man sich schon auf die zweite Auflage.