„Gypsy Swing“ mit dem Joscho-Stephan-Trio in Solingen

57
Das
Das "Joscho Stephan Trio" gastiert in Solingen. Foto: Theater Solingen/Manfred Pollert

Solingen. Das Theater und Konzerthaus präsentiert am Sonntag, 31. Oktober, im Rahmen der Reihe Weltmusik das „Joscho Stephan Trio“.

Zu der Band und der Veranstaltung heißt es: „Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Gitarrenspiel den modernen Gypsy Swing. Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen hervorragenden Ruf erspielt. Zusammen mit Günter Stephan an der Rhythmusgitarre und Volker Stamp am Kontrabass gehören Klassiker von Django Reinhardt ebenso zum Repertoire wie spannende Cross-Over zwischen Gypsy Swing und Latin, Klassik oder Pop.

Er tourte mit seinem Ensemble auf vielen bedeutenden Festivals in ganz Europa und begeisterte auch das Publikum im legendären New Yorker Jazz Club Birdland und im Lincoln Center.“

Tickets für das Konzert am Sonntag ab  17:00 Uhr im Kleinen Konzertsaal des Theater und Konzerthauses Solingen sind für 13 Euro online unter www.theatersolingen.de sowie an der Theater- und Konzertkasse (Telefon 0212 204820) erhältlich.