Bürgerverein Wülfrath-Düssel lädt ein zur Jahresversammlung

101
Ein Terminkalender hängt an der Wand. Foto: pixabay/symbolbild
Ein Terminkalender hängt an der Wand. Foto: pixabay/symbolbild

Wülfrath. Am Donnerstag, 4. November, hält der Bürgerverein Wülfrath Düssel seine Jahreshauptversammlung für die Jahre 2019 und 2020 ab.

Thomas Kaulfuss, Vorsitzender des BV Düssel erklärt: „Nachzweijähriger coronabedingter Unterbrechung halten wir nun unsere satzungsgemäß vorgesehenen Jahreshauptversammlungen im Restaurant Hevra ab 19.30 Uhr ab. Dazu lade ich alle Mitglieder herzlich ein.“ Das Restaurant befindet sich an der Dornaper Straße 18 in Wuppertal-Dornap.

Die Teilnahme ist laut Verein nur unter der Beachtung der 3-G-Regel – Geimpft – genesen – getestet – und nur nach vorheriger Anmeldung bei den Vorstandsmitgliedern möglich.

Vor Beginn der offiziellen Tagesordnung sind alle Anwesenden herzlich zu einer Gulaschsuppe eingeladen.

„Ich freue mich auf eine rege Teilnahme, eine lebhafte und konstruktive Diskussion und Anregungen sowie Verbesserung. Ich hoffe, dass auch durch die Neuwahl der Beisitzer unser Bürgerverein neue Impulse erhält“, so Thomas Kaulfuss weiter.

Die beiden wichtigsten Ereignisse dieser lang ersehnten Jahreshauptversammlung sind die Geschäftsberichte der Jahre 2019 und 2020 sowie die Neuwahl des Vorstandes und der Beisitzer.