Mülltonen werden gereinigt: Nach der Leerung stehenlassen

170
Mülltonnen stehen nebeneinander. Foto: pixabay/symbolbild
Mülltonnen stehen nebeneinander. Foto: pixabay/symbolbild

Wülfrath. Die Abfallberatung informiert darüber, dass in den beiden Wochen von Montag, 8. November, bis Freitag, 19. November, alle Restmüll- und Biotonnen im Stadtgebiet gereinigt werden.

„Tag für Tag fängt die schwarze Restmülltonne den Abfall auf, der nicht mehr verwertbar ist. Dabei bleibt es nicht aus, dass ihr Inneres auch nach gründlicher Entleerung noch schmutzig ist. Ebenso gibt es Anhaftungen in der Biotonne“, erläutert die Abfallberatung.

Deshalb kommt irgendwann der Tag, an dem die Tonne, egal ob Restmüll- oder Biotonne eine saubere Dusche gut gebrauchen kann. Seit einigen Jahren bietet die Stadt den besonderen Service der mobilen Tonnenreinigung an. „Die Tonnenreinigung funktioniert ganz einfach“, so die Abfallberatung.

Am Tag der Müllabfuhr fährt die spezielle Waschmaschine für die Tonnenreinigung auf der gleichen Route wie die Müllfahrzeuge. Die fahrbare Tonnendusche hebt den leeren Behälter, ähnlich wie ein Müllwagen, hydraulisch hoch und reinigt diese dann in einem komplett geschlossenen System mit 150 bar Wasserdruck. In nur zwei Minuten ist die Tonne frisch geduscht und sauber.

Am Montag, 8. November, werden die Biotonnen im Biobezirk 2 und am Montag, 15. November, im Biobezirk 1 gereinigt. Die Restmülltonnen der Bezirke 1 bis 3 werden von Dienstag, 9. November, bis Freitag, 12. November, und in dem Bezirken 4 bis 6 von Dienstag, 16. November, bis Freitag, 19. November, gereinigt.

Die genauen Reinigungstage sind im Abfallkalender 2021 auf den Seiten 22 und 23 aufgeführt.

Die Abfallberatung hat noch folgende Bitte: „Lassen Sie am Spültag die Tonne nach der Leerung solange am Straßenrand stehen, bis die Reinigung erfolgt ist. Auch wenn die Tonne noch nicht voll ist, stellen Sie diese dennoch zur Entleerung raus. Nur so kann sie auch gereinigt werden“. Alle weiteren Informationen zur Tonnenspülung sind im Abfallkalender 2021 nachzulesen.