Vorlesestunde um Sankt Martins Mantelteilung

21
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße "Am Königshof 13". Foto: André Volkmann

Mettmann. Am Samstag, 13. November, findet in der Stadtbibliothek von 11 bis 11.30 Uhr die wöchentliche Vorlesestunde für Kinder von drei bis sechs Jahren statt.

Vorlesepatin Beatrix Loppnow liest die Geschichte von Sankt Martin aus dem Buch „Wie Sankt Martin seinen Mantel teilte“ von Marlene Fritsch vor. Es gibt Geschichten, die möchte man immer wieder hören – so wie die von Sankt Martin: Wie es dazu kam, dass er seinen Mantel teilte, und warum wir uns heute noch gerne an ihn erinnern.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Im Vorlesebereich gilt für die Begleitpersonen die 3G-Regel.