Diebe kamen in der Nacht: Mercedes in Wülfrath gestohlen

771
blank
Symbolbild: Die Kriminalpolizei ermittelt nach dem Diebstahl eines Mercedes Benz C300 d in Wülfrath. Foto: Polizei

Wülfrath. In der vergangenen Nacht ist in Wülfrath ein Mercedes aus einer Einfahrt gestohlen worden. Die Polizei fahndet nach dem Wagen und dem Dieb oder den Dieben.

-Anzeige-

In der Zeit von 20 bis 7 Uhr haben Diebe den in einer Einfahrt vor einem Einfamilienhaus am Schlehenweg abgestellten Mercedes C300 d / 204K in Wülfrath gestohlen. An dem Fahrzeug war ein Fahrradträger der Marke Thule montiert, auf dem sich ein weißes Mountainbike befand.

Wie der oder die Täter die ordnungsgemäß verschlossene Kombilimousine öffnen und den blauen Mercedes starten und wegfahren konnten, ist bisher unklar.

Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur des mittels keyless-go betriebenen, zwei Jahre alten Fahrzeugs mit dem Kennzeichen „D-A 1050“. Der aktuelle Zeitwert des Fahrzeuges, das eine Laufleistung von circa 33.000 km hat, wird mit circa 50.000 Euro angegeben.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen sowie sonstige Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des Mercedes C300 d, nimmt die Polizei Wülfrath, Telefon 02058 / 9200 6180, entgegen.