TVD Velbert stellt neues Trainergespann vor

236
Co-Trainer Markus Braasch und Cheftrainer Marcel Bastians wollen den Velberter Oberligisten voran bringen. Foto: TVD
Co-Trainer Markus Braasch und Cheftrainer Marcel Bastians wollen den Velberter Oberligisten voran bringen. Foto: TVD

Velbert. Marcel Bastians (39), ist neuer Cheftrainer der ersten Mannschaft. Ihm zur Seite steht fortan Markus Braasch, der in seiner SSVg-Zeit unter anderem Co-Trainer von André Pawlak war. Das teilt der Vereinsvorstand mit.

A-Lizenz Inhaber Marcel Bastians trainierte bis vor kurzem zweieinhalb Jahre den Oberligakonkurrenten SC West Düsseldorf, mit denen er 2020 auch in die Oberliga aufgestiegen ist. Zuvor war er zwei Jahre Cheftrainer beim Oberligisten VFB Hilden 03 und zu Beginn seiner Trainerlaufbahn, Co-Trainer und Spieler beim heutigen Bezirksligisten FC Büderich.

Ihm zur Seite steht Co-Trainer Markus Braasch (52), der zuletzt vier Jahre als Jugendkoordinator (auch für die U23) bei der SSVg Velbert 02 eingesetzt war. In seiner Trainerlaufbahn war Braasch der Co-Trainer von André Pawlak (heute Co-Trainer beim Bundesligisten 1.FC Köln) bei der SSVg Velbert 02, Wattenscheid 09 und beim KFC Uerdingen und zuvor auch sieben Jahre Jugendtrainer bei Schalke 04.

„Marcel und Markus haben uns in den persönlichen Gesprächen fachlich, inhaltlich, aber auch menschlich sehr überzeugt und passen so ideal in unser Profil. Wichtig ist auch, dass beide die Oberliga Niederrhein bereits kennen“, berichtet Michael Kirschner, Sportlicher Leiter beim TVD Velbert.

Dustin Paczulla (27) komplettiert weiterhin als lizensierter Torwarttrainer das Trainerteam.