Unfallflucht: In der Innenstadt Ford Fiesta beschädigt

54
Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)
Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)

Wülfrath. Im Zeitraum zwischen 13 Uhr am Samstag und 11.40 Uhr am Sonntag  ist an der Danziger Straße in der Wülfrather Innenstadt orangefarbener Ford Fiesta beschädigt worden.

Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von einer Verkehrsunfallflucht aus: „An dem Fiesta war auf der Fahrerseite die Tür sowie der Radkasten beschädigt“. Es sei ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro entstanden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058 9200 6180, jederzeit entgegen.