Mülleimer in Hochdahl in Brand gesetzt

79
Der Abfalleimer an der Unterführung wurde in Brand gesetzt. Foto: Polizei
Der Abfalleimer an der Unterführung wurde in Brand gesetzt. Foto: Polizei

Erkrath. Die Polizei in Erkrath ermittelt nach einer Brandstiftung im Bereich der Unterführung Haaner Straße.

Bislang unbekannte Täter haben laut Polizei am Montag, 15. November, gegen 17 Uhr einen Abfalleimer an der Unterführung Haaner Straße/Sedentaler Straße in Erkrath-Hochdahl in Brand gesetzt.

„Zeugen bemerkten den brennenden Abfalleimer und informierten die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte“, so die Behörde. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, sei „noch Gegenstand der Ermittlungen“.

Die Polizei bittet um Hinweise zu möglichen Tätern. Die Polizei in Erkrath ist unter der Nummer 02104 9480 6450.