Caritas-Seniorenreisen – Der neue Reiseprospekt ist da!

79
Die AWO bietet Seniorenreisen an. Bild: pixabay
Die AWO bietet Seniorenreisen an. Bild: pixabay

Kreis Mettmann. Unter dem Motto „sicher-sorglos-herzlich“ können Senioren auch 2022 mit den Caritas-Seniorenreisen ihren Urlaub verbringen. Auch wenn die Corona-Zahlen wieder steigen, sind wir für das kommende Reisejahr 2021 aber guten Mutes, unsere Seniorenreisen – natürlich unter den bekannten Hygiene- und Sicherheitsauflagen – durchführen zu können.

-Anzeige-

blankDie Seniorenreisen eignen sich sehr gut für Menschen, die alleine reisen. Aber auch Paare und kleine Gruppen sind hier bestens aufgehoben. Die Gruppengröße ist so gewählt, dass sie für jeden überschaubar ist. Gleichzeitig ist sie groß genug, dass es ein Leichtes ist, auch als Einzelner Anschluss zu finden.

Die wichtigsten Anliegen des Seniorenreiseteams sind die Sicherheit und Zufriedenheit der Reisegäste. Dabei wird auf sorgfältige Planung, Vorbereitung und Durchführung ein besonderes Augenmerk gelegt. Die erfahrenen, ehrenamtlichen Reisebegleiter werden regelmäßig geschult.

Auch in der kommenden Reisesaison ist für jeden Geschmack die passende Reise dabei. Zum neuen Programm gehören: Bad Krozingen, Prien am Chiemsee, Bad Westernkotten, Bad Salzuflen und viele andere Reiseziele. Auch Tagesfahrten und Reisen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen gehören zum Programm.

Ab sofort gibt es die neuen Seniorenreiseprospekte in allen Caritas-Dienststellen.

Auf Wunsch wird der Seniorenreisekatalog auch an ihre Adresse kostenlos übersandt. Kontakt: Caritas- Seniorenreisen, Gabi Kuhn, Tel. 02051/41 90 40 oder Email: seniorenreisen@caritas-mettmann.de.