A61: Anschlussstelle Kaldenkirchen-Süd kurzfristig gesperrt

383
Auf der Autobahn werden Arbeiten durchgeführt, es kommt zu Beeinträchtigungen. Foto: pixabay
Auf der Autobahn werden Arbeiten durchgeführt, es kommt zu Beeinträchtigungen. Foto: pixabay/symbolbild

Kaldenkirchen. Die Anschlussstelle Kaldenkirchen-Süd muss heute ab 22 Uhr kurzfristig gesperrt werden. Das teilt die Autobahn Rheinland mit.

Aufgrund einer Notmaßnahme an der B221 muss die A61 – Anschlussstelle Kaldenkirchen-Süd kurzfristig ab heute Abend, 19. November, um 22 Uhr vollgesperrt werden. „Eine Umleitung wird eingerichtet“, hieß es.

Die Sperrung soll bis Samstagmorgen um 6 Uhr wieder aufgehoben werden, teilt die Autobahn Rheinland mit.