Wintergruß versenden auf Postkarten vom Gymnasium Langenberg

104
Freuen sich über ihre Preise: Emma, Jens, Mia, Laura (vorn, v.l.), Neda, Lena und Juliane (v.l.).
Freuen sich über ihre Preise: Emma, Jens, Mia, Laura (vorn, v.l.), Neda, Lena und Juliane (v.l.).

Velbert. Die Klassen fünf und sechs des Gymnasiums Langenberg waren künstlerisch aktiv und haben Winterpostkarten gemalt. Die besten sechs Motive können nun gegen eine Spende in Kartenform bestellt werden.

Das Langenberger Gymnasium hat wieder einen Winter-Malwettbewerb veranstaltet. Aus den zahlreichen Motiven, die die Fünft- und Sechstklässler produziert haben, sind jetzt sechs ausgewählt und prämiert worden. Die Kinder mit den schönsten Winterkarten haben als Preis verschiedene Zeichenutensilien erhalten. So können sie jetzt mit neuem Material wieder künstlerisch aktiv werden.

Sechs Motive sind nun als (weihnachtliche) Grußkarte gedruckt worden. Diese Karten verkauft der Förderverein gegen eine kleine Spende von 2 Euro. Bestellt werden können sie per E-Mail an bestellung@gymnasium-langenberg.de.

Jens Klasse 6
Juliane Klasse 6