Bochum bangt um Einsatz von Torhüter Riemann

8
Bochums Torwart Manuel Riemann reagiert nach dem Treffer zum 1:0. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen.
Bochums Torwart Manuel Riemann reagiert nach dem Treffer zum 1:0. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen.

Bochum. Fußball-Bundesligist VfL Bochum bangt vor dem Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) um den Einsatz von Manuel Riemann.

-Anzeige-

Der Torhüter, der bei der 0:1-Niederlage am vergangenen Samstag bei Bayer Leverkusen einer der besten Bochumer war, hatte schon während der Partie muskuläre Probleme. Zuletzt konnte er nur individuell trainieren. «Wir müssen von Tag zu Tag sehen», sagte VfL Trainer Thomas Reis der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung». Sollte Riemann nicht fit werden, steht Michael Esser bereit. Der 34-Jährige kam bislang erst zu einem Pflichtspieleinsatz im DFB-Pokal.