SPD Velbert wählt neuen Vorstand

167
Matthias Gohr, Brigitte Djuric und Cüneyt Söyler bilden den neuen Vorstand der SPD in Velbert. Foto: privat
Matthias Gohr, Brigitte Djuric und Cüneyt Söyler bilden den neuen Vorstand der SPD in Velbert. Foto: privat

Velbert. Die Mitglieder der SPD in Velbert haben einen neuen Vorstand um ihren neuen Vorsitzenden Matthias Gohr gewählt. Der bisherige Vorsitzende Rainer Hübinger übergab nach drei Jahren die Führung der Partei. Er bleibt nach wie vor Fraktionsvorsitzender.

-Anzeige-
blank

Als Stellvertreter wurden Brigitte Djuric und Cüneyt Söyler bestimmt. Söyler kandidiert im Mai 2022 als Landtagsabgeordneter für die SPD. Das Abschneiden bei der Bundestagswahl sehen die SPD-Mitglieder als Chance für einen Politikwechsel in NRW.

In weitere Funktionen wurden Reiner König, Souhaila El Ghanou, Ute Meulenkamp, Kevin Rahn, Karsten Bangert, Renate Duderstadt, Matthias Glock, Angela Kurpitz-Nadolski und Emre Esen in den neuen Vorstand gewählt.

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Rainer Hübinger, Barbara Wendt, Ivo Simic, Kristina Meyer, Vasillios Athanasiou, Kevin Knackert und Felix Hasselmann.