Spinne im Auto: 59-Jähriger kracht gegen Baum

527
Im Stadtgebiet ist es zu einem Einsatz für den Rettungsdienst gekommen. Foto: Volkmann/symbolbild
Im Stadtgebiet ist es zu einem Einsatz für den Rettungsdienst gekommen. Foto: Volkmann/symbolbild

Velbert. Am heutigen Sonntagmorgen ist es laut Polizei gegen 8.45 Uhr an der Rottberger Straße zu einem Unfall gekommen.

-Anzeige-
blank

Wie die Polizei berichtet, war ein 59-jähriger Velberter mit seinem Wagen in Richtung Autobahn unterwegs. Als sich eine Spinne vor seinen Augen abseilte und er versucht habe, das Tier zu beseitigen, habe der Fahrer das Lenkrad verrissen. Das Auto kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Der 59-Jährige wurde schwer verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann wurde stationär aufgenommen. An dem Auto entstand laut Polizei ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 15.500 Euro. „Der Verbleib der Spinne ist unbekannt“, so die Polizei.