Ministerpräsident Wüst gratuliert Lauterbach zu neuem Amt

27
Hat Karl Lauterbach zu seinem neuen Amt als Gesundheitsminister gratuliert: NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst. Foto: John Macdougall/AFP-Pool/dpa/Archiv
Hat Karl Lauterbach zu seinem neuen Amt als Gesundheitsminister gratuliert: NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst. Foto: John Macdougall/AFP-Pool/dpa/Archiv

Düsseldorf. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat Karl Lauterbach (SPD) zu seinem neuen Amt als Bundesgesundheitsminister gratuliert.

«Ich beglückwünsche Herrn Lauterbach zu dieser Nominierung, wünsche ihm ganz, ganz viel Erfolg in diesem schwierigen Amt», sagte Wüst am Montag bei dem Besuch eines Düsseldorfer Impfzentrums. «Ich habe großes Interesse daran, dass er erfolgreich ist, weil es unserer gemeinsamer Erfolg ist, unser gemeinsames Ziel, die Menschen bestmöglich zu schützen», sagte er weiter.

Lauterbach war am Vormittag vom designierten Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) als künftiger Gesundheitsminister vorgestellt worden. Das neue Bundeskabinett soll nach der für Mittwoch geplanten Wahl des neuen Bundeskanzlers vereidigt werden.