Passant findet Leiche am Unterbacher See: Ermittlungen

415
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Volkmann/symbolbild
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Volkmann/symbolbild

Düsseldorf. Ein Passant hat am Morgen die Leiche eines 72-Jährigen im Bereich eines Spielplatzes am Unterbacher See gefunden.

Die Umstände, unter denen der 72-jährige Mann ums Leben gekommen ist, sind nach einem Bericht der Polizei bislang unklar. Die Behörde hat unter Beteiligung der Kriminalpolizei ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Obduktion an.

Laut Polizei wurden gegen 8 Uhr Rettungskräfte zum Großen Torfbruch am Unterbacher See gerufen. Unweit des Eingangs „Strandbad Nord“ habe der Mann leblos im Freien gelegen. Die Notärztin habe nur noch den Tod des Mannes feststellen können.