Einbruch in Doppelhaushälfte: Täter kamen über Balkon

66
Ein Einbrecher hebelt ein Fenster auf. Foto: Polizei/Symbolbild
Ein Einbrecher hebelt ein Fenster auf. Foto: Polizei/Symbolbild

Langenfeld. Im Zeitraum zwischen Freitag, 3. Dezember, und Donnerstag, 9. Dezember, sind laut Polizei bislang unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte an der Straße Brüngersbroich in Langenfeld-Wiescheid eingebrochen.

Die Einbrecher kletterten auf einen rückwärtig gelegenen Balkon, wo sie die Balkontür aufbrachen und sich so Zugang in das Haus verschafften. Davon geht die Polizei nach bisherigen Ermittlungen aus.

„Die Täter durchwühlten mehrere Schränke nach Wertgegenständen“, hieß es. Unklar ist bislang, was die Einbrecher entwendeten. Die Polizei ermittelt in entsprechende Richtung.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 288 6310, jederzeit entgegen.