Newsletter: Corona und die neue Regierung

212
Newsletter Nachrichten Lokalnachrichten Kreis Mettmann.
Liebe Leserin, lieber Leser,

ist es Ihnen auch so ergangen? Als der Nachrichtensprecher gestern „Bundeskanzler Olaf Scholz“ sagte, da hat das sehr fremd in meinen Ohren geklungen. „Bundeskanzlerin“ heißt das doch, meint mein Gehirn, und dann kommt natürlich „Angela Merkel“, so wie in den letzten 16 Jahren. Aber wir werden uns schon noch dran gewöhnen an den „Bundeskanzler Scholz“, denn wir werden es ja oft genug zu hören und zu lesen bekommen, so wie Sie jetzt. Die Mehrheit der Deutschen meint übrigens, Scholz wird ein guter Bundeskanzler, habe ich in einer Umfrage gelesen. Das ist schon so ein Ding mit den Umfragen. Eine Mehrheit der Deutschen, nämlich 60 Prozent, meint auch, dass die Maßnahmen gegen Corona nicht weit genug gehen. 20 Prozent halten sie für richtig, 17 Prozent gehen sie zu weit.  Wie auch immer: Die beiden Themen werden uns in den kommenden Monaten noch beschäftigten, so wie in dieser Woche. Wir haben für Sie online noch einmal zusammengefasst, was die neuen 2G-Regeln im Handel bedeuten, denn es gibt ja zahlreiche Ausnahmen. Zum Beispiel fällt der Buchhandel nicht darunter – der gehört zum „täglichen Bedarf“. Mehr darüber lesen Sie hier: https://supertipp-online.de/2021/12/04/ab-heute-gilt-2g-im-einzelhandel-mit-ausnahmen/. Der Kreis Mettmann ist gleich zweimal in der neuen Regierung vertreten: Kerstin Griese (SPD) ist wieder zur Staatssekretärin im Arbeitsministerium ernannt worden, Parlaments-Neuling Dr. Ophelia Nick (Grüne) bekleidet dieses Amt im Landwirtschaftsministerium. Damit beschäftigten wir uns auf unserer Titelseite. Den Text finden Sie auch hier: https://supertipp-online.de/2021/12/10/zwei-abgeordnete-aus-dem-kreis-in-der-neuen-regierung/. Impfen ist und bleibt das Thema der Stunde. Das zeigt auch die Resonanz auf unsere Geschichte, wo man sich im Kreis Mettmann impfen lassen kann, die wir ständig für Sie aktualisieren, denn derzeit kommen fast täglich neue Impfstellen hinzu: https://supertipp-online.de/2021/12/07/wo-kann-man-sich-impfen-lassen-im-kreis-mettmann/. Und wie das mit dem Impfen in einer Impfstelle abläuft, haben wir hier für Sie aufgeschrieben: https://supertipp-online.de/2021/12/08/so-laeuft-es-mit-dem-impfen-in-der-impfstelle/. In Velbert gibt es die Spritze an jedem Wochenende in einer alten Turnhalle. Man braucht nur etwas Geduld. „Das ist der schönste Weihnachtsmarkt, den Velbert je hatte“, hörte ich am Wochenende eine Frau sagen. Das wird die Veranstalter freuen. Und in der Tat ist der Markt auf dem Platz Am Offers sehr gelungen, was auch damit zu tun haben dürfte, dass der Platz selbst toll ist. Natürlich hat es wieder geregnet bei der Eröffnung, wie Sie auf den Fotos meines Kollegen Mathias Kehren sehen können: https://supertipp-online.de/2021/12/03/der-velberter-weihnachtsmarkt-ist-eroeffnet/. Nach dem Erfolg in Wülfrath gibt es an diesem Wochenende tatsächlich mal wieder einen verkaufsoffenen Sonntag in Velbert. Der letzte fiel noch zusammen mit dem Schlangenfest der Pandemie zum Opfer. Jetzt ist er – unter Beachtung der 2G-Regeln – fest eingeplant: https://supertipp-online.de/2021/11/12/weihnachtsmarkt-und-verkaufsoffener-sonntag-in-velbert/. Dennoch sind unsere Zeitungen – online wie gedruckt – in diesen Tagen wieder voll mit Absagen. Konzerte, Feiern, alles was sich drinnen abspielt ist den meisten suspekt. Diese Absagen machen der Gastronomie schwer zu schaffen, wie die Gewerkschaft NGG berichtet, die sich über die Jobs in der Branche sorgt: https://supertipp-online.de/2021/12/08/gewerkschaft-corona-welle-trifft-gastronomie-im-kreis-mettmann/. Wir haben also auch im Endspurt des Jahres wieder eine Menge Informationen für Sie. Und vergessen Sie nicht unseren Adventskalender (mit virtuellen Schneeflocken!), bei dem Sie noch bis Weihnachten jeden Tag ein Türchen öffnen und gewinnen können: https://supertipp-online.de/adventskalender2021/. Ein schönes Wochenende und eine anregende Lektüre wünschen wir Ihnen.

Hans-Joachim KlingRedaktionsleitung

Jetzt kostenlos den Newsletter abonnieren:

Melden Sie sich beim Super Tipp Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich eine Zusammenfassung der wichtigsten Meldungen.