Whisky-Seminar: Online mit Probierpaket

86
Thomas Ian Pearce ist gebürtiger Schotte und Whisky-Kenner. Foto: privat
Thomas Ian Pearce ist gebürtiger Schotte und Whisky-Kenner. Foto: privat

Mettmann/Wülfrath. Die VHS der Städte Mettmann und Wülfrath bietet am Freitag, 21. Januar 2022, ab 19 Uhr einen Abend für alle, die sich kulturell weiterbilden und für Schottland, seine Kultur, seine Produkte und insbesondere für den schottischen Single Malt Whisky interessieren.

-Anzeige-

In einem Live-Online Whisky-Seminar geht es um die Geschichte und Herstellung des schottischen Exportschlagers. Es referiert Thomas Ian Pearce. Er ist gebürtiger Schotte von der Insel Jura und ausgewiesener Whisky-Botschafter.

Pearce informiert über die Ursprünge und die Geschichte des Whiskys, die jeweiligen regionalen Besonderheiten, Herstellungsmethoden, Veredlungsprozesse, Lagerungsweisen, bis hin zu den unterschiedlichen Eigenschaften der schottischen Whiskys und ihren besonderen Noten.

Interessierte verkosten sechs Probierschlückchen schottischer Single Malt Whiskys und lernen, die Grundcharakteristika zu unterscheiden. In dem Paket, dass Interessierten von Tam Pearce zugeschickt wird, sind original schottische Snacks, ein spezielles Probierglas für Whisky, sechs kleine Probefläschchen schottischen Single Malt Whiskys à 40 ml enthalten.

Verkostungsnotizen und weiteres Informationsmaterial wird per E-Mail geschickt. Wer sich für Schottland und Whisky interessiert, mitmachen möchte, aber keinen Alkohol trinken möchte, erhält ein alkoholfreies Paket. Das Online-Seminar findet über Zoom statt.

Eine schriftliche Anmeldung zum Entgelt von 75 Euro bzw. für das nicht-alkoholische Paket von 42 Euro ist erforderlich. Bitte gewünschte Variante bei der Anmeldung angeben.

Anmeldungen werden bis 13. Januar 2022 entgegengenommen, da die Pakete noch versendet werden müssen.