Schaufenster eingeschlagen und Fahrrad gestohlen: Ermittlungen

59
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Polizei/Symbolbild
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Polizei/Symbolbild

Heiligenhaus. In der Nacht zu Montag ist ein Unbekannter in die Räumlichkeiten eines Schuh- und Schlüsseldienstes an der Mittelstraße in Heiligenhaus-Mitte eingebrochen. Die Polizei ermittelt.

Bei dem Täter solle es sich um einen Jugendlichen oder jungen Mann gehandelt haben, berichtet die Polizei.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ereignete sich die Tat gegen 0.55 Uhr. Ein Anwohner wurde von einem lauten Knall aus dem Schlaf gerissen und sah sodann einen jungen Mann, der mit einem Hammer die Schaufensterscheibe des dortigen Schuh- und Schlüsseldienstes eingeschlagen hatte.

Der Zeuge rief die Polizei, die den Täter mithilfe der folgenden Beschreibung sucht:

  • männlich
  • circa 15 bis 16 Jahre alt
  • trug einen dunklen Kapuzenpullover sowie eine dunkle Hose

Im Rahmen der Fahndung traf die Polizei auf einen 26-jährigen Heiligenhauser, der „bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten polizeilich in Erscheinung getreten ist“. Die Behörde ermittelt. ob der Mann etwas mit dem Einbruch zu tun hat.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Telefon 02056 9312 6150, jederzeit entgegen.