Aktuelle Corona-Zahlen in Wuppertal – 6. Januar

155
Die aktuellen Corona-Zahlen für Wuppertal. Bild: pixabay
Die aktuellen Corona-Zahlen für Wuppertal. Bild: pixabay

Wuppertal. 420 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Robert-Koch-Institut für Wuppertal am heutigen Donnerstag.

Nach Angaben der Stadt Wuppertal am Morgen (Stand: 9.02 Uhr) gibt es somit seit Beginn der Coronavirus-Pandemie 36.063 gemeldete positive Covid-19-Fälle; das RKI hat 35.996 erfasst. Als aktuell infiziert gelten in Wuppertal etwa 2.359 Bürger; das Landeszentrum Gesundheit NRW schätzt die Zahl der Infizierten auf rund 2.500. Die Zahl der Todesfälle liegt laut LZG NRW bei 538 (+ 1). Die Stadt hat ebenfalls 538 Todesfälle erfasst.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Wuppertal liegt bei 449,01 nach Angaben der Stadt in dem stündlich aktualisierten Dashboard. Das RKI meldet für Wuppertal eine Inzidenz von 448,7. In den vergangenen sieben Tagen sind laut Robert-Koch-Institut 1.593 Neuinfektionen registriert worden (Stadt Wuppertal: 1.594). In Quarantäne befinden sich nach Angaben der Stadtverwaltung 3.910 Bürgerinnen und Bürger, 2.236 davon sind mit dem Coronavirus infiziert. Von einer Covid-19-Infektion erholt haben sich hingegen inzwischen insgesamt 33.166 Personen.