Wegen Zerrung: Schiedsrichter bei Hertha-Köln ausgewechselt

13
Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild
Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild

Berlin. Fußball-Schiedsrichter Tobias Stieler hat beim Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Köln für die zweite Halbzeit wegen einer Zerrung passen müssen.

-Anzeige-

Für den Hamburger Referee übernahm der vierte Offizielle Alexander Sather die Spielleitung. Stieler hatte zuvor das Geschehen gut im Griff.