Stadtrat: Michaele Gincel-Reinhardt folgt auf Daniela Lajios

71
Michaele Gincel-Reinhardt übernahm zum 1. Januar für die Fraktion Die Linke den Sitz von Daniela Lajios im Erkrather Stadtrat. Foto: Stadt Erkrath
Michaele Gincel-Reinhardt übernahm zum 1. Januar für die Fraktion Die Linke den Sitz von Daniela Lajios im Erkrather Stadtrat. Foto: Stadt Erkrath

Erkrath. In der Ratsfraktion Die Linke fand zum Jahresbeginn ein Wechsel statt: Daniela Lajios hat ihr Mandat im Stadtrat niedergelegt.

Michaele Gincel-Reinhardt rückt als neues Ratsmitglied für die Fraktion nach. Am Donnerstag begrüßte Bürgermeister Christoph Schultz das neue Ratsmitglied im Rathaus und gratulierte herzlich zur neuen Aufgabe.

Nachfolgerin Michaele Gincel-Reinhardt ist Mitglied des Linke-Landesvorstandes  sowie Sprecherin in der Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Kultur und der Linken sozialistische Arbeitsgemeinschaft der Frauen. In Erkrath leitete die Diplom-Bibliothekarin bis zu ihrem Ruhestand jahrelang die Stadtbücherei.