Autotransporter mit Rahmenbruch und Ölverlust

55
Der 17 Jahre alte Autotransporter war nicht mehr verkehrssicher. Foto: Polizei
Der 17 Jahre alte Autotransporter war nicht mehr verkehrssicher. Foto: Polizei

Langenfeld. Einen Autotransporter mit Rahmenbruch hat die Polizei am Dienstag in Langenfeld aus dem Verkehr gezogen.

„Der 17 Jahre alte Autotransporter mit rumänischer Zulassung war den Polizisten im Rahmen einer Verkehrskontrolle gegen 12.30 Uhr in Langenfeld im Bereich Hardt/ Kapeller Weg aufgefallen“, berichtet die Behörde. Bei der Überprüfung des Transporters in einer Prüfstelle in Monheim stellten die Beamten fest, dass der Rahmen des Transporters gebrochen war und das Fahrzeug Öl verlor.

Dem 41 Jahre alten Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Kennzeichen sowie die Zulassungsbescheinigung wurden sichergestellt und eine Sicherheitsleistung von 110 Euro wurde verhängt.