„Das Ufo parkt falsch“ – Moritz Netenjakob in der Vorburg

52
"Brüllend komisch" - Moritz Netenjakob kommt Anfang März nach Velbert. Foto: Netenjakob

Velbert. Am Donnerstag, 3. März, ab 19 Uhr ist Moritz Netenjakob mit seinem Programm „Das Ufo parkt falsch“ in der Vorburg Schloss Hardenberg zu Gast. Karten gibt es bei den Velberter Kulturloewen.

Der Grimmepreisträger und Bestseller-Autor präsentiert seinen perfekten Mix aus brüllend komischen Beobachtungen, verrückten Einfällen und liebenswerten Figuren. Kurz gesagt das Beste und Neueste vom Ein-Mann-Ensemble:

  • Ufo-Attacke wird von Grönemeyer, Lindenberg und Calmund abgewehrt…
  • Fußballreporter erzählt Hänsel und Gretel…
  • Blick in die Zukunft: Berliner Runde 2021…
  • Netenjakobs erster und letzter Auftritt auf einer „Damensitzung“…
  • Kulturen- Clash: Deutsche Intellektuelle, türkische Fundamentalisten – und sehr viel Alkohol…