Auto kracht frontal gegen Baum: Vier Verletzte

24
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt auf einer Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt auf einer Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Nordkirchen. Ein 18-Jähriger ist in Nordkirchen-Capelle (Kreis Coesfeld) mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht – dabei sind vier Menschen verletzt worden.

Der junge Autofahrer kam am Freitagabend mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Das teilte die Polizei am frühen Samstagmorgen mit. Das Fahrzeug streifte einen Leitpfosten und stieß anschließend frontal gegen einen Baum. Der Fahrer sowie seine drei Mitfahrer im Alter zwischen 17 und 22 Jahren wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.