Mann in Dinslaken angeschossen: Mordkommission ermittelt

42
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Dinslaken. In Dinslaken (Landkreis Wesel) ist am Freitagabend ein Mann durch Schüsse schwer verletzt worden.

Der Mann sei auf der Straße in der Nähe einer Bar angeschossen und ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Man habe ihn bisher noch nicht zu dem Vorfall befragen können. Weitere Angaben zur Verletzung machte die Polizei zunächst nicht.

Die Hintergründe der Tat seien noch völlig unklar, sagte der Sprecher weiter. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen – in der Nacht sei auch ein Hubschrauber eingesetzt worden. Angaben zu möglichen Tatverdächtigen könne man noch nicht machen. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.