93-jähriger Autofahrer stirbt nach Unfall

31
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Leverkusen. Ein 93 Jahre alter Autofahrer ist in Leverkusen mit zwei geparkten Fahrzeugen zusammengestoßen und gestorben.

Der Mann war am Samstagmorgen aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Trotz Reanimationsmaßnahmen starb der 93-Jährige auf dem Weg zum Krankenhaus.