Tödliche Schüsse auf Polizisten in Rheinland-Pfalz: Trauerflor an Streifenwagen

355
Ein Trauerflor ist an einem Streifenwagen der Polizei in Köln angebracht. Foto: picture alliance/dpa/Archivbild
Ein Trauerflor ist an einem Streifenwagen der Polizei in Köln angebracht. Foto: picture alliance/dpa/Archivbild

Düsseldorf. Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Polizeibeamte in Rheinland-Pfalz hat das nordrhein-westfälische Innenministerium Trauerflor an allen Einsatzfahrzeugen und in den Sozialen Medien angeordnet.

Das sagte ein Ministeriumssprecher am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Zahlreiche Polizeibehörden in NRW bekundeten bei Twitter und Facebook ihr Beileid.

In der Nacht zum Montag waren bei einer Kontrolle durch eine Zivilstreife im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz eine Polizistin (24) und ein Polizist (29) durch Schüsse tödlich verletzt worden.