Mann in Dortmund schwer verletzt: Mordkommission ermittelt

26
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Dortmund. Ein schwer verletzter Mann ist im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Dortmund entdeckt worden.

Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus, laut Polizei wurde eine Mordkommission eingerichtet. Das Opfer schwebte zunächst in Lebensgefahr und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt. Mehrere Medien hatten darüber berichtet.