Laut „Bild“: Haaland und Hummels fallen gegen Leverkusen aus

47
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Topspiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) offenbar auf Torjäger Erling Haaland und Abwehrchef Mats Hummels verzichten.

Wie «Bild» berichtet, kommt ein Einsatz des an muskulären Problemen laborierenden Haaland zu früh. Hummels klagt offenbar über eine bakterielle Infektion.

Haaland hatte beim 3:2-Erfolg seines Teams gegen Hoffenheim (3:2) eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich erlitten und trainierte zuletzt nur individuell im Kraftraum.